Skiurlaub im schönen Saalbach Hinterglemm Leogang - AlpenParks Hotel & Apartment Sonnleiten

Skifahren im Skicircus Saalbach-Hinterglemm

Winterurlaub
in Saalbach Hinterglemm

Verschneite Urlaubsfreuden im Salzburger Land.

Schnee, juchhe! Winterurlaub im Salzburger Land

Naturschneehänge, funkelnde Eiskristalle, imposante Bergmassive und ein Tal, so malerisch, wie es nur sein kann: Das ist die Region Saalbach im Winter. Das größte und modernste Skigebiet im Salzburger Land beeindruckt mit einem vielseitigen Aktivitätsprogramm, köstlicher Kulinarik und zahlreichen Urlaubserlebnissen. Platz eins auf der Beliebtheitsskala belegt an diesem Ort ganz klar das Skifahren.

Der Winter in Salzburg: AlpenParks Hotel & Apartment Sonnleiten

Wer einen Winterurlaub im atemberaubenden Saalbach macht, entscheidet sich für winterliche Hochgefühle der Extraklasse. Was den Urlaub abrundet: ein Apartment oder Zimmer im Skihotel Sonnleiten direkt an der Piste, mit der ebenfalls neu erbauten Kohlmais-Bahn. Denn der Ausblick auf frischen Pulverschnee und bestens präparierte Pisten lässt die Füße passionierter Skifahrer bereits am Morgen kribbeln.

Aktivitäten in der Natur befreien Körper und Seele

To-dos im Winterurlaub in Saalbach:

  • Skifahren im vielseitigsten Skigebiet Österreichs
  • kulinarischen Hochgenüssen in den regionalen Berghütten frönen
  • Rodelspaß auf einer der fünf Top-Bahnen erleben
  • geführte Schneeschuhwanderungen in die einzigartige Bergwelt unternehmen
  • Winterwandern im traumhaften Saalbach
  • einen Wellnesstag im nahegelegenen Tauern Spa Kaprun einlegen
  • auf einer Pferdeschlittenfahrt die Umgebung erkunden
  • Snowtubing als besonderes Highlight für die kleinen Gäste probieren
  • in den Snowparks und auf der Funcross-Strecke Freestyle-Können unter Beweis stellen

Winteraktivitäten in Saalbach & Umgebung im Überblick

Skifahren und Snowboarden

Sind Sie bereit für Österreichs größtes Skigebiet, den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn? Wintersportler starten in Saalbach in ein Abenteuer, das vom SalzburgerLand bis nach Tirol führt. Und das direkt von der Hoteltüre des Skihotels Sonnleiten aus. Denn von dort bringt Sie eine moderne ebenfalls neu errichtete Sechser-Sesselbahn auf den Berg, in eine Welt, die Sie erlebt haben sollten!

Das Skigebiet im Überblick

Alpin-, Freeride- und Freestylevergnügen auf höchstem Niveau verspricht der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Er punktet mit einer Vielzahl an Snowparks, Freeriderouten, Flutlichtpisten, Abfahrten und anderen Besuchermagneten.

Mit seinen 270 bestens präparierten Pistenkilometern hat sich das Skigebiet als eine der führenden Winterurlaubs-Destinationen etabliert. 140 Kilometer blaue, 112 Kilometer rote und 18 Kilometer schwarze Pisten garantieren für Wintersportler aller Könnerstufen das ideale Terrain.

70 Seilbahnen und Lifte bringen Familien, Singles und Paare im „Home of Lässig“ an den gewünschten Ort am Gipfel.

Hüttengaudi im Skiurlaub

60 urige und moderne Almhütten laden zum gemütlichen Beisammensein, Aufwärmen und zum Speisen ein. Imposantes Bergpanorama inklusive!

Rodeln

Eine Riesengaudi für die gesamte Familie ist auch das Rodeln in Saalbach Hinterglemm. Wo Sie den Spaß in und um Saalbach erleben können: zum Beispiel auf der Rodelbahn am Reiterkogel und auf der Rodelbahn Almbahn 4er.

Schon gewusst: Beim Spielberghaus macht die beleuchtete Rodelbahn die Nacht zum Tag. Der sternenklare Himmel sorgt für klare Sicht und für noch viel mehr Freude!

Snowmobile City

Speedbegeisterte gönnen sich in Saalbach einen Nervenkitzel der besonderen Art. Sie können in der Snowmobile City am präparierten Parcours mit den Skidoos Rennen bestreiten. Möge der Bessere gewinnen!

An alle, die schon immer einmal mit einer Pistenraupe fahren wollten: Jetzt ist das möglich! Nach der Einschulung geht es direkt daran, das massive Gefährt selbst zu steuern.

Geführte Schneeschuhwanderungen

Sie sind auf der Suche nach den herrlichsten Plätzen in ganz Saalbach Hinterglemm? Möchten aber keine Geschwindigkeits-Challenge gewinnen, sondern einfach einmal so richtig genießen? Gerne begleitet Sie die geprüfte Bergführerin Anne Lappi auf Ihrem Weg zu den schönsten Orten, die Sie mit Schneeschuhen erreichen. Die Touren finden jeweils mittwochs um 10:00 Uhr statt. Treffpunkt ist der Zugumkehrplatz in Lengau. Mitzubringen sind lediglich feste Schuhe und eine große Portion Entdeckermotivation.

Winterwandern

Auch alle, die klassisches Wandern dem Stapfen im Tiefschnee vorziehen, kommen in Saalbach Hinterglemm auf ihre Kosten. Wussten Sie, dass die Tourismusregion geführte Wanderungen anbietet, die völlig kostenfrei sind?

In Saalbach geht es von Jänner bis März jeden Dienstag um 10:00 Uhr bergauf. Gestartet wird beim Infocenter Saalbach. In Hinterglemm bewandern Sie jeden Donnerstag um 10:00 Uhr winterliche Traumpfade. Startpunkt ist der Infopoint Hinterglemm-Ost nahe des Bergfriedlifts.

Snowtubing

Familien, vor allem die Kinder, begeistert garantiert die Snowtubing-Strecke bei der Unterschwarzachbahn in Hinterglemm. Mit einem gültigen Skipass erleben Sie den Spaß kostenlos. Gummireifen schnappen, hinsetzen, festhalten. Und auf los geht’s los! 120 Meter pure Action zaubern Groß und Klein ein Lachen auf die Lippen.

Winter-Events in Saalbach

Bei einem Winterurlaub in Saalbach darf eines nicht fehlen: Abwechslung! Und die bietet der stets prall gefüllte Eventkalender des Skiurlaubsortes in jedem Fall!

Den Winterauftakt macht das Bergfestival, das vom 7. bis 9. Dezember stattfindet. Ein Mix aus Hüttenleben und Musik von Rockbands sowie DJ-Sets machen die Veranstaltung zu einem einzigartigen Programmpunkt.

Alle weiteren Events finden Sie hier.

Kultur und Geschichte erleben

Wer eine Pause von all der wintersportlichen Skiurlaub-Action braucht, legt am besten einen Kulturtag ein. Empfehlenswert für einen Tag abseits der Piste ist der Besuch des Heimathauses und Skimuseums Saalbach. Familien erleben die Geschichte von Saalbach hautnah. Interessant ist die Entwicklung vom mittellosen Bergbauerndorf zur Tourismusdestination der Superlative allemal.

Im Skimuseum bewundern Besucher mehr als 200 Ski-Exemplare aus der Geschichte des Sports.

Winter-Wellness

Wenn das Wetter einmal einen Strich durch die Outdoor-Programm-Rechnung macht, ist es Zeit für Wellness. Das Tauern Spa Kaprun gilt als eine der aufregendsten Thermenlandschaften im Salzburger Land. Und das Beste: Das Wellnessparadies ist in nur 30 Autominuten erreichbar.

Der elegante Spa-Bereich umfasst über 20.000 Quadratmeter Wohlfühl- und Wasserwelten. Relaxen für Groß und Klein im Tauern Spa: Elf Pools, zehn Saunen und Dampfbäder, den Kinder-Spa-Bereich „Kidstein“, das Spa-Restaurant mit Bar und einen Fitnessraum – all das und noch viel mehr nützen Sie im Tauern Spa Kaprun.

Wer Lust auf Training hat: Das Kursprogramm ist in Verbindung mit dem Eintritt zur Therme kostenfrei. Besonderer Tipp: Beim Yoga entspannen Sie gleich beides: Körper und Seele.

Sie möchten sich jetzt gleich Ihren Platz im Hotel Sonnleiten direkt an der Piste in Saalbach sichern? Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage und sind gerne für Sie da, falls Sie noch weitere Informationen brauchen.